Aktuelle Vermittlungstiere: Meerschweinchen

Die Schutzgeb├╝hr deckt einen kleinen Teil der hier anfallenden Kosten ab, die durch Kastrationen, Impfungen, Krankheiten, Futter, Streu und Zubeh├Âr entstehen. Wir machen damit keinerlei Gewinn, sondern k├Ânnen weiterhin anderen Tieren in Not helfen.

.

27 Meerschweinchen aus einer „aus dem Ruder gelaufenen Vermehrung

22 M├Ąnnchen und 5 Weibchen.

Die Tiere sind noch nicht vermittlungsf├Ąhig, da viele Milben, Pilz, Bisswunden haben. Ballenabszesse. Und mindestens zwei der f├╝nf Weibchen tr├Ąchtig sind. Au├čerdem m├╝ssen s├Ąmtliche M├Ąnnchen kastriert werden.

Cuymixe

Aus einem Notfall hatte ich hier mehrere Meerschweinchen sitzen. Bis auf zwei sind alle anderen inzwischen auf andere Pflegestellen des Vereins gezogen, da sie bereits ihre Kastrafristen abgesessen haben oder in den gro├čen St├Ądten einfach bessere Vermittlungschancen haben. Au├čerdem wurde mir so Platz gemacht, um 27 Meerschweinchen auf einmal aufzunehmen.

├ťbrig geblieben sind nur noch die beiden Cuymixe, welche ca 2 Jahre alt sind und nicht bockvertr├Ąglich sind. Da sie ihre Kastrafrist inzwischen abgesessen haben, zeigen sie zur Zeit aber eindrucksvoll, dass sie tolle Ehem├Ąnner sind f├╝r Weibchen ­čśŐ

Die beiden laufen ├╝ber den notmeerschweinchen.de Verein.