Aktuelle Vermittlungstiere: Kaninchen

Hermann:

Hermann ist ca 1,5 bis 2 Jahre alt und ein unkomplizierter, unscheinbarer Kerl, der keinen Ärger machen möchte.

Hermann lebte vorher mit einem Meerschweinchen zusammen in einem Käfig. Da er das arme Schwein immer gerammelt hat, musste er weg. Ein Glück für ihn. Denn nun hat er die Möglichkeit auf ein schönes Leben mit mindestens einem Artgenossen in einem großen Gehege. 

Er wurde am 13.07.2020 kastriert. 

Er wurde am 24.07.2020 geimpft.

Ab sofort kann er zu kastrierten Männchen ziehen.

Ab 24.08.2020 darf er zu Weibchen ziehen.

.

Mister White (reserviert) :

Mister Whites Alter ist unbekannt. Ich schätze ihn auf circa 2 Jahre. Er ist ein total cleveres, aufgedrehtes, liebevolles Kaninchen, mit dem man viel Spaß hat 😀

Auf der Suche nach Kleintierzubehör sah ich ihn bei den Kleinanzeigen: “Stall zu verkaufen. Hasen gibt es mit dazu.” Eine kurze Nachfrage, ob ich auch nur das Kaninchen geschenkt nehmen könnte, gab es sofort ein Ja und so holte ich ihn. Der Stall war ungefähr 0,8×0,4m klein und stand auf einem Balkon. Ganz allein musste Mister White dort bisher sein Leben verbringen. Seine Krallen waren viel zu lang. 

Diese sind inzwischen gekürzt.

Er wurde am 20.07.2020 kastriert.

Er wurde am 24.07.2020 geimpft.

Ab 30.07.2020 darf er zu kastrierten Männchen ziehen.

Ab 31.08.2020 darf er zu Weibchen ziehen.

.

Kaninchen Sissy:

Sissy kam zusammen mit Meerschweinchen Franzel als kleines Überraschungspaket zu mir.

Ich sah die Kleinanzeige, dass ein Meerschweinchen und ein Kaninchen nur zusammen abgegeben werden, da sie so gute Freunde seien. Kurzerhand sagte ich zu, dass ich sie nehme, da ich Angst hatte, dass sie sonst wirklich ihr restlichen Leben zusammen und ohne Artgenossen verbringen müssen.

Eine andere tierliebe Frau brachte die beiden zu mir und ich sah zum ersten Mal, wie sie aussahen und welches Geschlecht sie haben.

Sissy konnte allerdings nicht sehen, wie ich aussah, da ihr Fell nicht nur extrem lang war (Angorakaninchen), sondern auch noch extrem verfilzt. 

Ich schätze Sissy auf ungefähr 2-3 Jahre. Sie ist auf dem Arm eine ganz ruhige Maus, die das Schneiden des Fells tapfer ertragen hat. Jedoch muss man es erstmal schaffen, sie auf den Arm zu bekommen 😉

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit frisst sie aber schon aus der Hand und zeigt sich von einer unkomplizierten, schüchternen Seite.

Nicht kastriert.

Sie wurde am 24.07.2020 geimpft.

Sie kann ab sofort zu nicht dominanten Weibern oder zu einem Kastraten ziehen.

Bei ihr muss beachtet werden, dass das Fell mehr Pflege braucht als bei kurzhaarigen Kaninchen.

.

Knuddel & Mümmel

Beschreibung folgt